Schriftgröße:

Osteopathie

Praxis_fuer_physiotherapie_koeln
Das Ziel ist die Erhaltung der Beweglichkeit der Gewebe im gesamten Organismus. Durch osteopathische Techniken sollen die Ursachen für Beschwerden gefunden und behandelt werden, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Mobilitätsstörungen beeinträchtigen in menschlichen Körperstrukturen Gesundheit und Wohlbefinden. Osteopathie ist eine Methode, diese Störungen zu erkennen und gezielt zu behandeln. Grundlage der osteopathischen Therapie ist ihr ganz-heitliches Körperverständnis, verbunden mit genauesten Kenntnissen von Anatomie und Physiologie des Menschen.

Zur Osteopathie gehören drei große Gebiete:

  1. die parietale Osteopathie
    Behandlung des Bewegungsapparates
  2. die viscerale Osteopathie
    Behandlung der inneren Organe
  3. die kraniosakrale Osteopathie
    Behandlung des Schädels, des Rückenmarks und des Nervensystems

„Die Struktur dirigiert die Funktion und die Funktion kreiert die Struktur“
Andrew Taylor Still 1828-1917

Auf der Website www.osteokompass.de können Sie sich über die mögliche Kostenerstattung ihrer Krankenkasse informieren.